Aggregator

Konservative Christen kritisieren EKD-Umgang mit Klimaschutz

Sonntagsblatt 4 Tage 8 Stunden ago
Lohr (epd). Als einseitig und theologisch problematisch kritisiert der Arbeitskreis Bekennender Christen in Bayern (ABC) die Beschlüsse der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Klimaschutz. Die EKD habe sich bei der jüngsten Synodaltagung "von der apokalyptischen Stimmung der Klimaaktivisten vereinnahmen lassen", sagte Dekan Till Roth, Vorsitzender des theologisch konservativen ABC, laut einer Mitteilung. Damit habe sie auch dem Anliegen des Klimaschutzes mehr geschadet als genützt.
epd

Evangelische Kirche in und um Schweinfurt strukturiert sich neu

Sonntagsblatt 4 Tage 8 Stunden ago
Schweinfurt (epd). Das evangelische Dekanat Schweinfurt strukturiert sich neu: Die meisten der 27 Kirchengemeinden werden sich zu sogenannten Pfarreien zusammenschließen und künftig enger zusammenarbeiten, teilte das Dekanat mit. Die Gemeinden behalten dadurch zwar rechtlich ihre Selbstständigkeit, solange sie einen eigenen Kirchenvorstand bilden können. Es gebe aber jeweils nur noch eine zentrale Verwaltung in einem Pfarramt, um Ressourcen zu sparen, hieß es.
epd

Altes Karlsruher Urteil: Flüchtlingsrat fordert Abschiebestopp

Sonntagsblatt 4 Tage 8 Stunden ago
München (epd). Der Bayerische Flüchtlingsrat hat die bayerische Staatsregierung zum sofortigen Abschiebestopp für alle vom geplanten Chancen-Aufenthaltsrecht Betroffene gefordert. Es hätten sich in den vergangenen Wochen die Abschiebungen von Geflüchteten gehäuft, die vom Chancen-Aufenthaltsrecht profitieren würden, teilte die Organisation am Montag in München mit. Bayern setze offenbar alles daran, "möglichst viele Menschen noch schnell abzuschieben", ehe das neue Gesetz kommt - doch dies steht womöglich im Widerspruch zu höchstrichterlicher Rechtssprechung.
epd

Landesbischof: Gegen Ungerechtigkeit strategisch klug vorgehen

Sonntagsblatt 5 Tage 8 Stunden ago
Nürnberg (epd). Ungerechtigkeit in der Welt muss nach den Worten des bayerischen evangelischen Landesbischofs, Heinrich Bedford-Strohm, deutlich benannt werden. Um gegen die Ungerechtigkeit vorzugehen, brauche es aber "kluge Verhandlungen, strategische Klugheitsüberlegungen, geschickte Beschaffung von Mehrheiten und vor allem: viel Beziehungsarbeit", so der Bischof in seiner Predigt zum ersten Advent in der Nürnberger Lorenzkirche.
epd

Vorsitzende der Wirtschaftsweisen: "Fracking ist ein Auslaufmodell"

Sonntagsblatt 5 Tage 8 Stunden ago
München, Essen (epd). Die neue Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, hat vor einem Einstieg ins umstrittene Fracking zur Förderung von heimischem Schiefergas gewarnt. "Wir sollten nicht in eine rückwärtsgewandte Technologie investieren. Fracking ist ein Auslaufmodell", sagte die Münchner Ökonomin den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Online Sonntag, Print Montag). Das Gas, das Deutschland als Brückentechnologie brauche, könne aus anderen Ländern bezogen werden. Beim Fracking wird Erdgas mithilfe von Chemikalien und Druck aus Gestein gefördert.
epd

Predigt zum 1. Advent: Bitte warten!

Sonntagsblatt 5 Tage 13 Stunden ago
Warten müssen, warten können - lässt sich das einüben? Das fragt Tobias Wittenberg aus Augsburg. Und findet Warten-Lernen eine gute Aufgabe in der Adventszeit, nicht nur für diese Wochen sondern für das Leben.
Tobias Wittenberg

Steinmeier dringt auf besseres Hilfesystem für Obdachlose

Sonntagsblatt 5 Tage 15 Stunden ago
Nürnberg, Berlin (epd). Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich dafür ausgesprochen, die Unterstützung für wohnungslose Menschen zu verbessern. Es gebe "Lücken im Hilfesystem, und nicht alle Hilfen kommen an", sagte Steinmeier in einem am Samstag veröffentlichten Interview mit den deutschen Straßenmagazinen. In Auszügen erscheint das Gespräch auch im Straßenkreuzer in der Metropolregion Nürnberg.
epd