Aggregator

Erster Affenpocken-Fall in Deutschland: Patient in München isoliert

Sonntagsblatt 3 Tage 2 Stunden ago
München (epd). Der erste Fall von Affenpocken in Deutschland ist in München nachgewiesen worden. Der Patient stamme aus Brasilien und werde seit Freitag in der München Klinik Schwabing isoliert, teilte Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) mit. Die Experten gehen von einer drei bis vier Wochen dauernden Infektiösität aus. Aktuell würden Kontaktpersonen des Mannes ermittelt. Das Robert Koch-Institut und das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) stufen das allgemeine Infektionsrisiko für die Bevölkerung derzeit als gering ein.
epd

Christian Schmidt gibt EAK-Vorsitz ab

Sonntagsblatt 3 Tage 2 Stunden ago
Bad Windsheim (epd). Die bayerische Landesversammlung des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CSU wählt am Wochenende in Bad Windsheim einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, Christian Schmidt (64), werde für den Posten am Samstag (21. Mai) nicht mehr kandidieren, teilte der Arbeitskreis mit. Nach über zwölf Jahren werde sich der frühere Bundesminister in den Kabinetten von Angela Merkel auf seine Rolle als hoher Repräsentant für Bosnien und Herzegowina konzentrieren. Diese Aufgabe hat Schmidt im August 2021 übernommen.
epd

Junger Siebenbürger wird Dekanatskantor in Schwabach

Sonntagsblatt 3 Tage 2 Stunden ago
Schwabach (epd). Der 36-jährige Zoltán Suhó-Wittenberg wird neuer evangelischer Dekanats- und Stadtkantor in Schwabach. Er übernimmt am 1. September die Nachfolge von Klaus Peschik, der in den Ruhestand geht, teilte die Schwabacher Dekanin Berthild Sachs am Donnerstag mit. Der künftige Schwabacher Kantor ist sehr vielseitig: Er hat nicht nur Kirchenmusik in Bayern studiert, sondern in seiner Heimat Rumänien bereits Musikpädagogik studiert. Er hat eine Gesangsausbildung und ein Zertifikat als Orgelsachverständiger.
epd

Konfirmation: Gibt es Saft oder Wein beim Abendmahl?

Sonntagsblatt 3 Tage 3 Stunden ago
Mit der Konfirmation werden junge Menschen zu vollwertigen Mitgliedern ihrer evangelischen Gemeinde. Das heißt, sie dürfen auch am Abendmahl teilnehmen. Doch bekommen sie dabei Wein – oder Saft? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
Oliver Marquart

Barbara Stamm erhält Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste

Sonntagsblatt 3 Tage 4 Stunden ago
München (epd). An diesem Freitag (20. Mai) verleiht Sozialministerin Ulrike Scharf (CSU) die Bayerischen Staatsmedaillen für soziale Verdienste. Unter den Geehrten ist die frühere Landtagspräsidentin und langjährige Vorsitzende der "Lebenshilfe Landesverband Bayern", Barbara Stamm (CSU), wie das Ministerium am Donnerstag mitteilte. Insgesamt erhalten 14 Persönlichkeiten aus ganz Bayern für ihre sozialen Verdienste die Auszeichnung.
epd

Schriftstellerin Honigmann mit Jean-Paul-Preis ausgezeichnet

Sonntagsblatt 3 Tage 4 Stunden ago
München (epd). Die Schriftstellerin Barbara Honigmann hat am Mittwochabend den Jean-Paul-Preis des Freistaats Bayern für ihr Lebenswerk erhalten. "Honigmann ist eine Erinnernde, die in ihren Werken mit feinsinnigem Humor und wenn nötig, offen und direkt, Erlebnisse aus ihrer eigenen deutsch-jüdischen Biografie literarisch verarbeitet", sagte Kunstminister Markus Blume (CSU) bei der Preisverleihung im Münchner Schloss Nymphenburg laut Mitteilung vom Donnerstag. Die Auszeichnung ist mit 20.000 Euro dotiert.
epd

Bericht: Familien spüren Inflation am stärksten

Sonntagsblatt 3 Tage 6 Stunden ago
München (epd). Familien mit Kindern leiden einem Zeitungsbericht zufolge überdurchschnittlich unter der Inflation. Für Paare mit zwei Kindern und bis zu 2.600 Euro Nettomonatslohn stiegen die Preise im April um acht Prozent, wie laut "Süddeutscher Zeitung" (Donnerstag) aus einer Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht. Die allgemeine Inflationsrate betrug 7,4 Prozent.
epd

Ausstellungsprojekt "Stein & Tür" in Nürnberg eröffnet

Sonntagsblatt 3 Tage 7 Stunden ago
Nürnberg (epd). Die Israelitische Kultusgemeinde (IKGN) und die evangelische Kirchengemeinde St. Sebald in Nürnberg haben das gemeinsame Ausstellungsprojekt "Stein & Tür" eröffnet. Wie Pfarrer Martin Brons dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Donnerstag sagte, seien bei Sanierungsarbeiten in einem Nebenraum des Sebalder Pfarrhofs jüdische Spuren entdeckt worden. Daraus sei ein "Einraum-Museum" entstanden.
epd

Nürnberger Ewelt wird neuer Diakoniepfarrer im Saarland

Sonntagsblatt 3 Tage 7 Stunden ago
Nürnberg, Neunkirchen (epd). Der evangelische Kirchenkreisverband an der Saar hat den bisherigen Theologischen Vorstand der Stadtmission Nürnberg, Matthias Ewelt, zum neuen Diakoniepfarrer im Saarland gewählt. Der Franke werde in seiner Funktion auch neuer theologischer Geschäftsführer der Diakonie Saar, wie die evangelischen Kirchenkreise an der Saar und die Diakonie Saar am Donnerstag mitteilten.
epd

Friedenspreis für Münchner Flüchtlingshelferin in Krisengebieten

Sonntagsblatt 3 Tage 7 Stunden ago
Bremen, München (epd). Das Engagement für Menschen in Kriegs- und Krisengebieten steht im Vordergrund des Bremer Friedenspreises, der am Freitag (20. Mai) von der Stiftung "Die Schwelle" verliehen wird. Unter den Ausgezeichneten des mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preises ist die Münchnerin Jacqueline Flory, die als "Friedensarbeiterin an der Basis" geehrt wird.
epd

Fördergeld für tansanisch-bayerisches Jugend-Musikprojekt

Sonntagsblatt 3 Tage 7 Stunden ago
München (epd). Der Verein "Musicians for a better life" für einen musikalischen Jugendaustausch zwischen Bayern und Tansania bekommt in den kommenden zwei Jahren 138.000 Euro von der Stiftung Internationaler Jugendaustausch Bayern. Der Förderbescheid für den Verein ist der erste, den die Stiftung seit Beginn der Corona-Pandemie vergibt, teilte die bayerische Europaministerin und Kuratoriumsvorsitzende Melanie Huml (CSU) am Donnerstag mit.
epd

Gaststättengewerbe: Ukrainische Geflüchtete gegen den Personalmangel

Sonntagsblatt 3 Tage 7 Stunden ago
München (epd). Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) wirbt für ukrainische Geflüchtete im Münchner Gaststättengewerbe. Viele Hotels und Gaststätten seien dringend auf neues Personal angewiesen. "Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg flieht und bei uns Schutz sucht, darf nicht ausgenutzt werden", sagte NGG-Regionalchef Tim Lünnemann am Donnerstag laut Mitteilung. Im Münchner Gastgewerbe seien 630 Stellen offen - 452 mehr als noch vor einem Jahr.
epd

Gebet: Frieden in der Ukraine

Sonntagsblatt 3 Tage 11 Stunden ago
Für viele Menschen ist der Krieg in der Ukraine eine große Belastung. Michael Lehmler hat ein Gebet verfasst, das die Menschen an den Frieden erinnert.
Michael Lehmler

Lebenshilfe Bayern: Politik muss Inklusion wieder mehr voranbringen

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago
München (epd). Die Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ist laut der Lebenshilfe Bayern durch die Corona-Pandemie zurückgeworfen worden. "Umso mehr rufen wir Politik und Verwaltung auf, inklusive Angebote wieder voranzubringen und mit ausreichend Personal und Finanzen auszustatten", sagte die Landesvorsitzende Barbara Stamm am Donnerstag laut Mitteilung. Die Lebenshilfe Bayern feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen.
epd