Sonntagsblatt

Naturschutzbund: Bayern hat mehr Windkraft nötig

Sonntagsblatt 1 Tag 18 Stunden ago
Nürnberg (epd). Der Bund Naturschutz (BN) hat die für Windkrafträder geltende bayerische 10-H-Regel als einen "Affront gegenüber allen Klimaschützerinnen und Klimaschützern" kritisiert. Der BN-Vorsitzende Richard Mergner forderte am Mittwoch, die Regel abzuschaffen und damit die Energiegewinnung durch Windkraft wiederzubeleben. Die Mindestabstandsregelung zu den nächsten Wohnbebauungen würde weder zu mehr Naturschutz noch zu einer höheren Akzeptanz in der Bevölkerung führen, so Mergner.
epd

Thema Gewalt gegen Frauen bei Lateinamerikawochen

Sonntagsblatt 1 Tag 18 Stunden ago
Nürnberg (epd). "Strategien gegen Gewalt gegen Frauen" sind der inhaltliche Schwerpunkt der Lateinamerikawoche in Nürnberg vom 22. bis 30. Januar. Die Veranstaltungen zu Politik und Kultur würden hybrid angeboten, teilte das Partnerschaftszentrum Mission EineWelt am Mittwoch mit, und zwar in der Nürnberger Villa Leon und gleichzeitig online. Ausnahme ist das bereits ausverkaufte Tangokonzert mit dem Cuarteto Lunares, das den Auftakt der Lateinamerikawoche bildet.
epd

Bayerischer Landtag gedenkt in Flossenbürg der NS-Opfer

Sonntagsblatt 2 Tage ago
München, Flossenbürg (epd). Der Bayerische Landtag und die Stiftung Bayerische Gedenkstätten erinnern in einem gemeinsamen Gedenkakt am 26. Januar an die Opfer des Nationalsozialismus. Der Schwerpunkt liege heuer auf Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgt wurden, teilte der Landtag am Mittwoch mit. Der Gedenkakt, der um 11 Uhr auch live im Bayerischen Fernsehen übertragen wird, findet im früheren Konzentrationslager Flossenbürg statt. Dort soll dann auch eine Steinstele für die homosexuellen Opfer eingeweiht werden.
epd

BR-Umfrage: Bayerische Regierungskoalition verliert Mehrheit

Sonntagsblatt 2 Tage ago
München (epd). Die CSU käme bei einer Landtagswahl in Bayern an diesem Sonntag auf gerade einmal 36 Prozent der Wählerstimmen. Dies habe eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag des Bayerischen Rundfunks (BR) ergeben, teilte der BR am Mittwoch in München mit. Für die CSU bedeute das einen Verlust von zwölf Prozentpunkten im Vergleich zum letzten "BR-BayernTrend", der sich im Januar 2021 auf die Landtagswahl bezogen habe. Die Freien Wähler (FW) blieben bei acht Prozent.
epd

Betroffene erwarten kaum neue Erkenntnisse durch Münchner Gutachten

Sonntagsblatt 2 Tage ago
Bonn, München (epd). Die Mitglieder des Betroffenenbeirats der katholischen Deutschen Bischofskonferenz erwarten kaum neue Erkenntnisse durch die Veröffentlichung eines externen Gutachtens zum Missbrauch im Erzbistum München. Das Gutachten, das am Donnerstag von einer Münchner Anwaltskanzlei veröffentlicht werden soll, werde "keine neuen systemischen Erkenntnisse" bringen, heißt es in einer Pressemitteilung des Betroffenenbeirats vom Mittwoch.
epd

Vesperkirche in Nürnberg: Essen to go und Impfangebot

Sonntagsblatt 2 Tage 14 Stunden ago
Ein richtig gutes Essen zum Mitnehmen für gerade Mal einen Euro. Und dazu für die, die möchten, eine Corona-Impfung in der Kirche. Die Vesperkirche 2022 in Nürnberg ist auch dieses Jahr wegen der Pandemie ganz anders. Wir waren vor Ort in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche im Nürnberger Süden!
Maike Stark

Kunstaktion begleitet Präsentation des Münchner Missbrauchsgutachtens

Sonntagsblatt 2 Tage 18 Stunden ago
München (epd). Vor der Präsentation des Gutachtens zu sexualisierter Gewalt im Erzbistum München und Freising an diesem Donnerstag gibt es auf dem Münchner Marienplatz eine Kunstaktion. Gespräche Interessierter mit Betroffenen und Überlebenden sexueller Gewalt seien dort möglich, teilten die Initiatoren am Dienstag mit. Die Aktion der die Betroffeneninitiative Süddeutschland und des Aktionsbündnisses der Betroffeneninitiativen in Deutschland mit Unterstützung der Giordano-Bruno-Stiftung ist von Mittwoch bis Freitag (19. bis 21. Januar) geplant.
epd

Kirchliche Verbände rufen zu Betriebsratswahlen auf

Sonntagsblatt 2 Tage 20 Stunden ago
Nürnberg (epd). Die Mitarbeitenden in Kirche und Diakonie wählen zwischen Januar und April ihre Mitarbeitervertretungen, von März bis Mai finden die regulären Betriebsratswahlen in den Unternehmen statt. Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda) der evangelischen Landeskirche Bayerns hat daher am Dienstag alle Beschäftigten aufgerufen, sich an diesen Wahlen zu beteiligen. Den Aufruf unterstützten auch die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa) und die Arbeitsgemeinschaft für Soziale Fragen (EAG).
epd

Bayern startet Online-Umfrage zum Verbraucherschutz

Sonntagsblatt 2 Tage 20 Stunden ago
München (epd). Nachhaltiger Konsum, Digitalisierung und Rechte in der Pandemie - Mit einer Online-Umfrage will der Freistaat das Thema Verbraucherschutz in Europa einordnen. Wer mitmache, könne die Zukunft aktiv mitgestalten, heißt es in der Mitteilung des Bayerischen Verbraucherschutzministeriums vom Dienstag. Unter allen Teilnehmenden werden ein 1.000 Euro-Gutschein für ein Fahrrad sowie Gratis-Finanzberatungen verlost.
epd

Kanzlei stellt Münchner Missbrauchsgutachten vor

Sonntagsblatt 2 Tage 21 Stunden ago
Es ist ein Projekt größter Geheimhaltung: Das Gutachten über sexuellen Missbrauch im Erzbistum München wird am Donnerstag präsentiert, selbst Kardinal Marx soll vorab nichts von den Inhalten wissen. Er will sich aber nun früher als geplant äußern.
epd

Würzburger Hochschulen starten Diversitäts-Vorträge und -Zertifikat

Sonntagsblatt 2 Tage 21 Stunden ago
Würzburg (epd). Die drei Würzburger Hochschulen starten gemeinsam eine neue Vortragsreihe zu den Themen Diversität, Chancengleichheit der Geschlechter und Inklusion. Unter dem Titel "Diversität hoch drei" sollen Experten "neue Blickwinkel auf das Thema Diversität im Hochschulbetrieb" werfen, teilte die Universität Würzburg am Dienstag mit. An der Reihe sind neben der Uni auch die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt sowie die Hochschule für Musik beteiligt.
epd

Knapp die Hälfte aller bayerischen Bahnhöfe barrierefrei

Sonntagsblatt 2 Tage 23 Stunden ago
München, Ansbach (epd). Das Bahnnetz in Bayern ist laut Verkehrsministerium wieder ein Stück barrierefreier geworden. So seien im vergangenen Jahr 25 weitere Stationen im Freistaat so umgebaut worden, dass Ein- und Aussteigen in Bus und Bahn für alle möglich sei - egal ob mit Mobilitätseinschränkung, mit Kinderwagen, Fahrrad oder schwerem Gepäck, teilte das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr am Dienstag in München mit. Damit seien im bayerischen Netz von insgesamt 1.066 Bahnhöfen und Haltepunkten nun 492 komplett barrierefrei ausgebaut.
epd

Naturschützer wollen gegen Wolf-Abschuss klagen

Sonntagsblatt 2 Tage 23 Stunden ago
München, Hilpoltstein (epd). Immer mehr Naturschutzorganisationen kritisieren die Entscheidung der Regierung von Oberbayern, einen Wolf zum Abschuss freizugeben. Die Begründung der "Gefährdung von Menschen" sei nicht gegeben, teilte der Naturschutzverband LBV am Dienstag in Hilpoltstein mit. Auch der Bund Naturschutz (BN) hält eine "Entnahme" für nicht rechtmäßig: Ein Abschuss verstoße gegen das Bundesnaturschutzgesetz und EU-Verordnungen, weshalb der BN gegen die Verfügung klagen werde.
epd

Markgrafenkirche Kirchgattendorf – Evangelische Kirche im Dekanat Hof

Sonntagsblatt 3 Tage 3 Stunden ago
In Oberfranken gibt es eine ganz besondere Art von Kirchen, die Markgrafenkirchen. Im Markgraftum Brandenburg-Bayreuth entstanden ab dem 17. Jahrhundert prunkvolle Kirchenbauten zunächst im Barock, später im neoklassizistischen Baustil. So auch die evangelische Markgrafenkirche in Kirchgattendorf. Ein Rundgang.
Ellen Dreyer

Protestantische Kirchen vereinfachen Kirchenwechsel

Sonntagsblatt 3 Tage 14 Stunden ago
Von der lutherischen Kirche zu den Methodisten wechseln oder vom reformierten Protestanten zum Lutheraner werden - das geht künftig einfacher. Mit Steuersparmodell oder gestiegenen Wechselwünschen hat das aber nichts zu tun.
Brigitte Bitto

CSU-Politikerin Trautner für breite Debatte über Paragrafen 219a

Sonntagsblatt 3 Tage 16 Stunden ago
Augsburg (epd). Die bayerische Familienministerin Carolina Trautner (CSU) hat den Gesetzentwurf der Ampel-Koalition zur Aufhebung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche als überstürzt kritisiert und eine breite gesellschaftliche Debatte angemahnt. Dass die Bundesregierung die Abschaffung des Paragrafen 219a mit der Stärkung von Frauenrechten begründe, werde dem sensiblen Thema nicht gerecht, sagte die CSU-Politikerin der "Augsburger Allgemeinen" (Dienstag).
epd
Checked 8 Stunden 6 Minuten ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/